Günters Sport Page


vhs Volkshochschule im Dorfschultenhof

Genthiner Straße 7

45711 Datteln

Telefon: 02363-107412

E-Mail: vhs@stadt-datteln.de


Nostalgie: Facebook-Erinnerung vom 24.02.2016

Lang, lang ist es her. Eine Facebook-Erinnerung aus dem Jahr 2016.

Die damalige  vhs-Feldenkais-Gruppe mit Trainingseinheiten im Dorfschultenhof. Eine sehr nette Gruppe, mit der es Spaß gemacht hat, zu trainieren. 
Einige Teilnehmerinnen sind mir über Jahre hinweg treu geblieben und haben mich bis zur Beendigung der Sportein-heiten durch die Pandemie bis in das Jahr 2020 begleitet.

 


Liebe Grüße zum 4. Advent


Liebe Grüße zum 3. Advent


Wünsche allen einen geruhsamen  2. Advent


Advents- und Weihnachtsgrüße


Die ausgefallenen drei Kurseinheiten werden nicht nachgeholt

Nach der heutigen, telefonischen Benach-richtigung des VHS-Teams werden die drei Kurseinheiten meiner beiden Kurse (Gymnastik-mix-Sport für Senioren ab  60 und Felden-krais...), die am 04.11., 11.11. und am 18.11.2020 aus "Corona-Gründen" ausgefallen sind, nicht mehr nachgeholt. Sie werden vergütet / gutge-schrieben, die Teilnehmer*innen sollen benachrichtigt werden. Ich bitte um Ver-ständnis. Bleibt gesund. Es wäre schön, wenn die Kurse am 20.01.2021 wieder stattfinden würden. Ich freue mich auf euch.


Wünsche einen schönen 1. Advent


Mitteilung der VHS vom 17.11.2020

Auf meine Anfrage vom 13.11.2020 hat die VHS geantwortet:

Guten Morgen Herr Gemballa,

richtig, die offizielle Beendigung ihrer Kurse wäre der 18.11.2020 gewesen. Durch Corona sind die letzten drei Termine ausgefallen und wir sind bemüht, diese später stattfinden zu lassen. Allerdings müssen wir noch die Entscheidung der Bundesregierung abwarten. Bleiben Sie gesund und wir melden uns wieder.

 

Mit freundlichen Grüßen

Silke Kastner

Stadt Datteln

VHS im Dorfschultenhof

 


Mitteilung der vhs Datteln vom 02.11.2020

An: guenter.gemballa@gmx.net
Sehr geehrter Dozent,
aufgrund der momentanen Lage können 
leider bis einschließlich 30.11.2020 keine VHS Kurse stattfinden. Wir melden uns bei Ihnen, sobald wir Informationen haben, wann Sie ihre Kurse fortsetzen können.
Mit freundlichen Grüßen
Ihr VHS Team


Erneute Sportpause

Da die Bundes- und Landesregierung NRW neue Corona-Maßnahmen festgelegt haben, müssen wir unseren Kursbetrieb ab dem 02.11.2020  leider ebenfalls, für zunächst vier Wochen, wieder einstellen.

 

Wenn ich neue Informationen von der vhs habe, leite ich diese so schnell wie möglich hier an euch weiter. Bleibt gesund!


Neue Lektion im Feldenkrais-Kurs vom 07.10.2020

vhs-Feldenkrais-Kurs: "Schultern und Nacken entspannen / lockern".

Ich leite schon seit einigen Jahren Feldenkrais-Kurse bei der vhs-Datteln. Diese Lektion habe ich neu und erstmalig in das Kursprogramm aufgenommen. Die Resonanz war super. Die Teilnehmer*innen waren sichtlich angetan und überrascht von dem, was ich ihnen heute geboten habe. Tolle Einheit, Entspannung und Lockerung pur.


Super!!

Das waren heute wieder zwei super vhs-Kurseinheiten. Ich glaube, ich lebe noch einmal richtig auf. Mit Freude, viel Spaß und ganz netten Teilnehmern genieße ich sichtlich die Sportstunden.


Hat wieder Spaß gemacht

Habe zwei inhaltlich anspruchsvolle vhs-Kurse hinter mir. 23 Teilnehmer*innen haben die Sportstunden besucht. Es hat ihnen und auch mir wieder sehr viel Spaß gemacht. Für mich ist nun fast Wochenende, ich werde die Zeit genießen.

Kursvorbereitung für Mittwoch, 23.09.2020

Ich bereite gerade den vhs-Kurs für Mittwoch, 23.09.2020, vor.

Im "Feldenkrais-Kurs" (17:15 Uhr) steht das auf dem Programm:

 

"Entspannter Nacken - bewegliche

Schultern". In dieser Lektion werden wir lernen, uns Schritt für Schritt durch auf-merksame, sanfte und langsam ausgeführte Bewegungen neu zu entspannen. Wir beginnen, wie immer in der liegenden Position, mit einer Wahrnehmungsphase. Dann folgen Anleitungen und einfache Kombinationen von Schulter-, Nacken- und Hüft-bewegungen, um diese Bereiche zu entspannen und zu lockern, um wieder zu neuer Beweglichkeit zu gelangen. Auch die Wirbelsäule wird mit einbezogen. Eingeschoben sind -wie immer in der Feldenkrais-Methode- kleine Entspannungspausen und zum Abschluss eine Nachspürphase.


Zwei prima Einheiten am 16.09.2020

Das waren heute wieder zwei super Einheiten. Ab 16:00 Uhr lief der vhs-Kurs "Gymnastik-mix - Sport für Senioren ab 60".


Mit musikalisch unterstütztem Aufwärmprogramm im Stand, mit jeweils zwei Igel-bällen, begann die heutige Sportstunde. Es folgte ein Bewegungs- und Dehnprogramm in der Sitzposition. 

Auf der Matte lernten dann die Teilnehmer*innen (im eingebauten Feldenkrais-Übungsprogramm) sich schrittweise durch sanfte und langsame, aufmerksam ausge-führte Bewegungen zu entspannen, die Muskeln zu lösen, um Verspannungen und Fehlhaltungen in der Lenden-, Brust- und Halswirbelsäule, Becken und Hüfte zu  lösen/ zu beseitigen. Auch Beine, Schultern und Kopf wurden mit einbezogen.

Die Teilnehmer*innen lernten so anschaulich, dass die Beweglichkeit einfach, ohne große Kraftanstrengung, durch die gute Zusammenarbeit von Körper und Geist, von Gehirn und Muskulatur, sowie durch ein effektives Zusammenspiel aller Körperteile verbessert werden kann.

Es folgten noch einige Kräftigungsübungen in der Rückenlage - ebenfalls unter Nutzung von Igelbällen. Zum Abschluss gab es ein Cool-down im Sitzen, mit ebenfalls musikalischer Untermalung - Faszien-Wahrnehmungs-Massage (Bindegewebsmassage) unter Einsatz eines Igelballes. Ich hatte meinen Spaß, die Sportler waren auch sichtlich zufrieden.

Ab 17:15 Uhr stand der vhs-Kurs "Bewusste, sanfte Gymnastik in Anlehnung an die Feldenkrais-Methode" auf dem Programm.

Das beinhaltete heute das Thema Starker Rücken-bewegliche Hüften.  Mit den durch-geführten Lektionen wurden wichtige, grundlegende Bewegungsfunktionen ver-bessert, die eine sehr gute Basis für die Haltung und Bewegungsweise schaffen. Begonnen wurde mit einer Wahrnehmungsphase im Liegen. Dann folgten Anleitungen zu Bewegungen im Liegen mit kleinen Entspannungspausen. Abgeschlossen wurde jeder Teil durch eine Nachspür-Phase. Super Einheiten für den unteren Rücken, die Lenden-, Brust- und Halswirbelsäule, die Hüft- und Kniegelenke, das Becken, den Kopf, die Schultern.

Immer wieder erstaunlich, die Bewegungsverbesserungen durch das "Becken-schaukeln".  Auch hier gab es zum Abschluss ein Cool-down, wie oben beschrieben.
Schöne Einheiten, Lektionen, wieder gute Teilnahme. So hat es erneut Spaß gemacht, kann es weiter gehen.

mehr lesen

Heute, nach 5 monatiger Sportpause, ging es endlich wieder los. Auf dem Programm standen die beiden vhs Kurse 

"Gymnastikmix-Sport für Senioren ab 60" und 
"Bewusste, sanfte Gymnastik in Anlehnung an die Feldenkrais-Methode". 

Der Start war super. Das kann man einfach so be-haupten, wenn von den angemeldeten Teilnehmern *innen alle anwesend  waren. Darunter auch 13 nette Kolleginnen/Kollegen, die bereits in der Vergangenheit an meinen Kursen teilgenommen haben. Es hat wieder mächtig Spaß gemacht. Mir und auch den Sporttreibenden, wie ich erfreut feststellen konnte.

Ich habe soeben die Anwesenheitsliste des neuen Kurses

"Bewusste, sanfte Gymnastik in Anlehnung an die Feldenkrais-Methode", der am Mittwoch, 02.09.2020, im Pädagogischen Zentrum der Gustav-Adolf-Schule, beginnt, vom  vhs-Team erhalten.

Angemeldet sind 11 Teilnehmer*innen. Darunter  befinden sich 8 TN, die bereits an früheren Feldenkrais-Kursen bei mir teilgenommen haben. Ein gutes Zeichen oder ?

vhs-Programm 2020 / 2021

Vorwort Bürgermeister Dora

Programm 2020 /2021

3 Bewegung - meine Kurse


Ankündigung vhs-Programm 2020 / 2021

Das vhs-Programm 2020/2021 wird derzeit vom vhs-Team erstellt und in Kürze veröffentlicht werden. Zwei meiner Programmvorschläge (Kurse) sind im Programm aufgenommen worden.

Wir alle hoffen, das diese  Kurse, dieses Programm, in der geplanten Form und zu den festgelegten Terminen auch so durchgeführt werden kann.  Nach dem Erscheinen des Programms 2020 / 2021 (voraussichtlich Mitte August) werden meine Kurse hier  veröffentlicht.

Das vhs Programm 2019/20 ist soeben veröffentlicht worden


Ich freue mich auf die neuen Kurse und auf ihre Teilnahme