Günters Sport Page


Das war es:    Reha-Sportgruppen + Kurse


Von mir werden beim TV 09 kein Reha-Sport und keine Kurse mehr angeboten / geleitet


Reha-Sportgruppen

  Im Bereich Gesundheitssport habe ich  beim TV Datteln 09

bis Ende 2018 fünf Reha-Sportgruppen "Rückengymnastik",

und eine Reha-Sportgruppe "Sitz-, Bank- und Hockergymnastik" 

geleitet. Danach habe ich drei Gruppen an  Irina Artemuk (2)
und Heike Mothes
 (1) abgegeben und bis Mitte März 2020 nur noch drei Gruppen trainiert.

Ende Juni 2020 habe ich mich als Fachübungsleiter zurückgezogen und mich beim TV Datteln 09 e.V. abgemeldet. 

Die Reha-Sportgruppen waren vom Behinderten-Sportverband Nordrhein-Westfalen e.V. und vom LandesSportbund Nordrhein-Westfalen zertifiziert und als Leistungserbringer von Rehabilitationssport nach dem SGB IX anerkannt.


Neue Einheit im Arbeitszimmer

Gestern waren es die Feldenkrais-Lektionen, heute habe ich mir das "Faszien-Workout Nr. 10" vor die Brust genommen. Ein von mir im März 2019 erarbeitetes Programm für Kurseinheiten bei der vhs und dem TV 09 Datteln. Ein tolles Programm, das leider nie zur Anwendung ge-kommen ist. Ich habe es gerade durchgearbeitet, alle Übungen absolviert. Puh, es war ganz schön haarig, hat aber trotzdem mächtig Spaß gemacht. Das war der siebte Tag hintereinander mit super Trainingseinheiten. Mein Körper ist ein wenig "kaputt", sagt aber trotzdem:

Danke!!!


Weiterhin aktiv

Und weiter mit einer neuen Sporteinheit. Heute standen drei reine Feldenkrais-Lektionen auf dem Programm. Ausgewählt aus dem Onlinekurs -"Move. Smart.- Feldenkrais-Lektionen für Zuhause" der Yogalehrerin in Physiologischem Yoga und der Feldenkrais-Practioner (Mitglied des Feldenkrais-Verbandes Deutschland) Sonja Schneider, München / Untersendling.

Ausgewählt hatte ich mir die Lektionen:

1.) Unterer Rücken, Teil 1

2.) Unterer Rücken, Teil 2

3.) Entspannte Schultern+Nacken.

Fazit: Als jahrelanger Feldenkrais-Fan und Feldenkrais-Kursleiter kann ich sagen, diese rd. 60 Minuten haben mir wieder richtig gut getan. Auch wenn es in größerer Kursrunde natürlich viel mehr Spaß macht.


Es geht aufwärts

Monatelang habe ich - aus Operations-, Pandemie-gründen, aber auch (ehrlich) aus Bequemlichkeit - sportlich pausiert. Seit einer Woche hat mich wieder der Ehrgeiz gepackt. Nunmehr schon seit sechs Tagen hintereinander trainiere ich jeweils ca. 1 Stunde pro Tag. Heute habe ich so richtig die Lendenwirbelsäule und die Hüfte bearbeitet, in der Rücken-, Seit-und Bauchlage. Auch mit Faszien- und Feldenkrais- Einheiten und -Lektionen. Herrliche Dehneinheiten und ein kurzer Entspannungsteil gehörten wieder dazu. Ich fühle mich wohl, mir geht es gut. Was will man in meinem Alter noch mehr.


Meine heutige Trainingseinheit

Seit drei Tagen trainiere ich nun schon an jedem Nachmittag gute 60 Minuten lang. Meine nächste private Trainingseinheit im Arbeits-zimmer habe ich mir für den heutigen Nachmittag vorgenommen. Auf der Matte, auf einem Hocker, im Stand, in der Rücken-, Bauch-, Seitenlage. Für heute habe ich mir wieder ein super Programm aus dem Internet ausgesucht. Und zwar das „Healthy-Workout Trainingsprogramm von Voltaren“. Als zu trainierende Körperregionen kann man sich dort „Ellbogen“, „Hüfte“, „Hand“, „Knie“, „Sprung-gelenk“ auswählen. Ich habe mich heute für den Bereich „Hüfte“ entschieden. Als Trainings-modus kann man wählen „Nur Anleitung“, „Übung mit Anleitung“ und „Nur Übung“.  Ich habe mich für „Übung mit Anleitung“ entschieden. Aus insgesamt 68 Einheiten (Dauer = 107 Minuten), werde ich die für mich in Frage kommenden Einheiten in ca. 60 Minuten trainieren. Ich kenne das Programm schon, habe damit schon gearbeitet. Mir gefällt es gut, ich war begeistert: Super Anleitungen, prima Übungen.

Da hat Voltaren was gutes auf die Beine gestellt. Die Übungseinheiten kann ich jedem nur bestens empfehlen.

Programm:  https://www.voltaren.de/healthy-workout/


Alles, alles Gute für das Neue Jahr

Ich wünsche euch und euren Familien, Verwandten, Bekannten und Freunden einen guten Rutsch in das neue Jahr. Für 2021: Glück, Zufriedenheit und - vor allem - Gesundheit


DATTELNER Morgenpost vom 28.12.2020


Frohe Weihnachten und ein gutes, gesundes, neues Jahr

45 Aufrufe

Super! Ich bin erstaunt und erfreut zugleich.
Worüber? Über die Anzahl von 45 Aufrufen meiner Page am gestrigen Tag. 

Am häufigsten wurden aufgerufen: "Meine sportlichen Aktivitäten in /bei..."


Liebe Grüße zum 4. Advent


Wünsche allen einen geruhsamen 2. Advent


Advents- und Weihnachtsgruß


Einen besinnlichen,entspannten 1. Advent

Geburtstagsfeier am 17.01.2021 fällt aus

Mitteilung der VHS Datteln vom 17.11.2020

Auf meine Anfrage vom 13.11.2020 hat die VHS geantwortet:

Guten Morgen Herr Gemballa,

richtig, die offizielle Beendigung ihrer Kurse wäre der 18.11.2020 gewesen. Durch Corona sind die letzten drei Termine ausgefallen und wir sind bemüht, diese später stattfinden zu lassen. Allerdings müssen wir noch die Entscheidung der Bundesregierung abwarten. Bleiben Sie gesund und wir melden uns wieder.

 

Mit freundlichen Grüßen

Silke Kastner

Stadt Datteln

VHS im Dorfschultenhof


Mitteilung der VHS Datteln vom 02.11.2020

An: guenter.gemballa@gmx.net

Sehr geehrter Dozent,

aufgrund der momentanen Lage können leider bis  30.11.2020 keine VHS Kurse stattfinden. Wir melden uns bei Ihnen, sobald wir Informationen haben, wann Sie ihre Kurse fortsetzen können.

Mit freundlichen Grüßen

Ihr VHS Team


Termine für die neuen Vhs-Kurse liegen vor

Gestern habe ich die Kurstermine für die Vhs-Kurse, die von mir 2019 / 2020 geleitet werden, vom vhs-Team erhalten. Wenn ihr Interesse an einer Teilnahme habt, schaut euch bitte die Termine auf der VHS-Seite auf dieser Page an.


29.08.2019: Bitte notieren!

Zwei weitere, neue Kurse

Ab Dienstag, 26.03.2019: Neue Kurse "Feldenkrais....."

Ab Donnerstag, 28.03.2019: Neue Kurse "Faszien in Bewegung"


Neue Kurse "Faszien in Bewegung"


Neue Kurse am 30.08 und 04.09.2018


Die Feldenkrais-Methode


April 2018: Zwei neue Kurse Feldenkrais...


Grüße und Wünsche zum "Neuen Jahr"


Reha-Sport



Kurse 2018


Wenn Sie an einer Teilnahme interessiert sind, wenden Sie sich bitte an unser Büro oder setzen sich direkt mit mir in Verbindung.

Danke für ihre Bemühungen!

 

MfG

Günter Gemballa