Günters Sport Page


Das war es:    Reha-Sportgruppen + Kurse


Von mir werden beim TV 09 kein Reha-Sport und keine Kurse mehr angeboten / geleitet


Reha-Sportgruppen

  Im Bereich Gesundheitssport habe ich  beim TV Datteln 09

bis Ende 2018 fünf Reha-Sportgruppen "Rückengymnastik",

und eine Reha-Sportgruppe "Sitz-, Bank- und Hockergymnastik" 

geleitet. Danach habe ich drei Gruppen an  Irina Artemuk (2)
und Heike Mothes
 (1) abgegeben und bis Mitte März 2020 nur noch drei Gruppen trainiert.

Ende Juni 2020 habe ich mich als Fachübungsleiter zurückgezogen und mich beim TV Datteln 09 e.V. abgemeldet. 

Die Reha-Sportgruppen waren vom Behinderten-Sportverband Nordrhein-Westfalen e.V. und vom LandesSportbund Nordrhein-Westfalen zertifiziert und als Leistungserbringer von Rehabilitationssport nach dem SGB IX anerkannt.


Den inneren Schweinehund besiegt

Das darf nicht wahr sein. Seit 18 Tagen habe ich mich sportlich nicht mehr betätigt. Heute habe ich mich endlich wieder überwunden und den "inneren Schweinehund" entsorgt.

Eine 60 Minuten "Feldenkrais-Einheit" war das Re-sultat. Eine sanfte, langsame, angenehme, spielerische Einheit, ohne jeglichen Krafteinsatz, für den Bereich des unteren Rückens, des Beckens, der Schultern und der Halswirbelsäule.
Eine echte Wohltat nach dieser langen Pause. Ich habe mich ernsthaft gefragt "Warum machst Du das nicht regelmäßig"?


Wieder super Gymnastikeinheit im Home-Training

Ich habe mein Home-Training heute von 15:20 bis 16:15 Uhr fortgesetzt. Dabei habe ich mir den Bereich "Unterer Rücken", "Lendenwirbelsäule", "Becken" vor-genommen, die Bereiche mit gezielten Übungen bear-beitet.
Vielfach die spez. Einheiten "Beckenschaukeln / "Beckenkippungen" eingesetzt. Das alles unterstützt durch Musik der "Oldie-CD" -DISCOFOX Dance Party 2009. Es war wieder eine super Gymnastikeinheit. Ich fühle mich so richtig wohl.


Vorbereitungen auf die "neuen" VHS-Kurse

Vorgestern versprochen, in Zukunft jeden Tag ein wenig zu trainieren. Gestern und heute mein Versprechen eingehalten. Gestern 55 Minuten, heute 60 Minuten trainiert. Mit allem, was eine gute Sportstunde ausmacht. Warm-up, Faszien-Dehn-programm, Kräftigung der Rücken-und Bauchmus-kulatur, Cool-down. Einheiten im Stand, in der Rücken-, Bauch- und Seitenlage. Programm heute ein wenig gesteigert. Prima Entspannungspro-gramm zum Abschluss für den Schulter- und Hüftbereich. Es hat wieder richtig Spaß gemacht. Ich freue mich schon riesig darauf, dass die vhs-Kurse möglicherweise nach den Sommerferien wieder starten können.


Heute wieder einmal das eigene Fasziennetz trainiert

Die freie Zeit heute gut genutzt. Nach längerer Zeit wieder einmal mein Fasziennetz trainiert. Kein Fußball im Fernsehen, dafür eine lockere Faszien-Einheit von 60 Minuten. Mit einem ausgiebigen Warm-Up zu Beginn, dann folgten die Faszien-Einheiten
"Beidseitiges Federn", "Armschwung", "Federndes Gehen", "Federnde Rumpfseitneige mit Flexion", "Fliegende Arme", "Rumpfneige nach vorn", "Rumpfflexion im Langsitz", "Up-Stretch mit Fersentreten", "Gestreckte Päckchenposition", "Schulterbrücke", "Kobra". Danach folgten einige Einheiten aus den Bereichen: Sich recken und strecken - "Rückenlage", "Rollen, Beugen", "Das Spiel der Beine", "Das Spiel der Arme", "Seitlage". Ein super Entspannungsteil rundete das Programm ab. Gelungener Nachmittag.


Wieder aktiv

Nach einem ausgiebigen Kräftigungsprogramm der Bein-, Gesäß- und Rumpfmuskulatur, standen heute auch Ein-heiten aus den Bereichen "Dehnung" / "Entspannung" auf meiner Gymnastikliste. ("Wahrnehmung und Aktivierung der sensiblen Analysatoren". Entspannung - "Schulung der Atemmuskulatur" - "Dehnung des unteren Rückens". Ein super Programm von gut 60 Minuten, gut durchzuführen bei den heutigen Temperaturen.


Bewegung muss Spaß machen

Mein heutiges Motto für eine 50 minütige Trainingseinheit: "Bewegung muss Spaß machen". Den hatte ich. Aus meinen umfangreichen Unterlagen hatte ich mir das kleine Handbuch "Fitness - Kompakt: Die 100 besten Übungen für zu Hause" von Gabi Fastner aus dem Regal ge-nommen und als Vorlage für meine heutigen Übungen genutzt. Nach div. Warm-up-, Wahrnehmungseinheiten, habe ich meine ganze Trainingsaufmerksamkeit auf meinen Rücken gerichtet. Habe die Oberschenkelaußenseiten, die Rücken- und Bauchmuskulatur gekräftigt und die Gleich-gewichtsfähigkeit ein wenig geschult. Die Beschreibungen der Einheiten und die Fotos von Gabi Fastner sind super und überaus hilfreich. Sie machen es einem einfach, richtig zu trainieren.


Intensive Kursvorbereitungen

Aufgrund der weiterhin positiven Entwicklung der Corona-Inzidenzwerte gehe ich davon aus, dass in den Sporthallen der Stadt Datteln die VHS-Kurse das Training nach den Sommerferien wieder aufnehmen werden. Dafür bereite ich mich als Kursleiter momentan vor. Auch heute habe ich 75 Minuten trainiert. Auf der Matte, in der Rücken-, Bauch- und in den Seitenlagen. Einen intensiven Gymnastikmix absolviert. Mit jeweils 10 bis 20 Sets pro Einheit. Bin dabei gehörig ins Schwitzen gekommen. War ein wenig anstrengend, aber trotzdem schön.


Heute wieder super Feldenkrais-Lektion

Heute habe ich wieder einmal meine Lieblings-Lektion aus der Feldenkrais-Methode im Home-Office wiederholt. Eine Lektion, die ich in den früheren Feldenkrais-Kursen beim TV Datteln 09 e.V. und bei der VHS geleitet habe und die bei den Teilnehmern*innen immer sehr gut angekommen ist. Lektion: "Verbesserung der Beweglichkeit des Schulter- und Hüftbereiches". Ein gut koordiniertes, sanftes, ange-nehmes, spielerisch, völlig ohne Krafteinsatz abgewickeltes Programm. Mit einfachen, spielerisch weichen,  entspannenden Bewegungen wird die eigene Körperwahrnehmung geschult, das Körperbewusstsein gestärkt, die Bewegungskoordination verbessert. Es war wieder einmal eine wohltuende, entspannende  Einheit in 55 Minuten, mit deutlich spür-barem Ergebnis

Ein schönes Pfingstwochenende

Wieder 50 Minuten Home-Training

Mein heutiges privates Trainingsprogramm gerade beendet. Wieder 50 Minuten.

Kurzes Aufwärmprogramm, herrliche Dehneinheiten, Mix aus "Faszientraining", "Rückengymnastik" und "Yoga".

Zum Abschluss ein klein wenig Entspannung. Dazu wieder schöne Musik im Hintergrund. Es reicht für heute.


Heute einmal Zirkeltraining

Heute 55 Minuten Zirkeltraining.
Ausgewählte Einheiten aus den 120 Zirkeltrainings-stationen, die ich während meiner Zeit als Fachübungs-leiter für den Reha-Sport "Rückengymnastik" beim TV Datteln 09 e.V. ausgearbeitet und archiviert habe.

(Thema: "Die Wirbelsäule lebt von der Bewegung"). Hat wieder einmal Spaß gemacht, trotz des Solo-Trainings.


Liebe Ostergrüße


Super Feldenkrais-Lektion am 24.03.2021

Ich habe mich gestern wieder sportlich be-tätigt. Von 16:10 bis 17:00 UHR eine super Feldenkrais Online Lektion abgewickelt. Aus dem umfangreichen Internet Angebot, das während der deutschlandweit gel-tenden Ausgangsbeschränkungen im Zuge der Corona Pandemie entstanden ist und allgemein zur Nutzung angeboten wurde.

Als ausgesprochener Feldenkrais-Fan habe ich eine Lektion "Nacken, Rücken, Schultern" genutzt. In der liegenden Position auf der Physiomatte, in der Rückenlage.

Die Lektion ist mir wieder ausgesprochen gut bekommen. Eine Wohltat für den Nacken, die Schultern und den Rücken.

Home-Training mit der "Blackroll"

Gestern habe ich wieder eine 55 minütige Einheit Home-Training durchgeführt.

Es stand dieses Mal das Thema "Faszien-training" auf dem Programm. Bestandteil dabei etliche Einheiten mit der Faszienrolle "Black-roll" von SPORTTEC. Ich gebe es zu: Trotz regelmäßiger Trainingseinheiten in den letzten Wochen fiel mir das heutige Pro-gramm etwas schwerer als sonst. Es war mühseliger als gewohnt. Corona hat es doch ein wenig geschafft, dass ich etwas angerostet und auch ein wenig unbeweglicher geworden bin.


Versprechen eingehalten

 

 

 

 

Versprochen ist

Versprochen!!Ich bin auch in dieser Woche meiner Linie treu geblieben und habe an jedem Tag
- wie bereits vorher versprochen -
wieder ein wenig Heimtraining gemacht.

Es hat wieder Spaß gemacht und mir sehr gut getan!


Termine für die neuen Vhs-Kurse liegen vor

Gestern habe ich die Kurstermine für die Vhs-Kurse, die von mir 2019 / 2020 geleitet werden, vom vhs-Team erhalten. Wenn ihr Interesse an einer Teilnahme habt, schaut euch bitte die Termine auf der VHS-Seite auf dieser Page an.


29.08.2019: Bitte notieren!

Zwei weitere, neue Kurse

Ab Dienstag, 26.03.2019: Neue Kurse "Feldenkrais....."

Ab Donnerstag, 28.03.2019: Neue Kurse "Faszien in Bewegung"


Neue Kurse "Faszien in Bewegung"


Neue Kurse am 30.08 und 04.09.2018


Die Feldenkrais-Methode


April 2018: Zwei neue Kurse Feldenkrais...


Grüße und Wünsche zum "Neuen Jahr"


Reha-Sport



Kurse 2018


Wenn Sie an einer Teilnahme interessiert sind, wenden Sie sich bitte an unser Büro oder setzen sich direkt mit mir in Verbindung.

Danke für ihre Bemühungen!

 

MfG

Günter Gemballa